•  

    Genuss-News Sommer 2018 

    Die Rieslinge des Rheingaus in allen erdenklichen Varianten zählen zweifellos zu den besten Weißweinen der Welt. „ Unser Wein ist die Blaupause des Jahres, in dem er gewachsen ist“ Das ist das Aushängeschild des charismatischen Winzers aus dem zertifizierten Rüdesheimer Bio-Weingut Jakob Christ. Nach dieser Philosophie erzeugt er seit 2001 spontan vergorene Weine mit traubeneigenen Hefen, ohne Alkohol- und Säurekorrektur, sowie dem Verzicht auf Klär-Gelatine jeder Art. Auf diese Weise entstehen biologisch-vegane Weine von höchster Authentizität . So wird die Jahrgangs-Charakteristika schmeckbar. Mit allen Sinnen genießen!

    Unsere „Neuen Weissen“ im Überblick:

    Bio Weingut Jacob Christ Rheingau
    R93 Riesling Trocken 2014
    Der R93 aus dem Jahr 2014 gibt jetzt richtig Gas! Er ist wohl gerade auf dem Weg zur optimalen Reife. Die 4 Gramm Restzucker bedeuten keine wirklich schmeckbare Süße, sondern verleihen lediglich eine `barocke` Note. Der Faktor Zeit wirkt zusätzlich glättend und rundend!

    Passt zu:
    Kräftig zubereiteten Fischgerichten sowie zu weißem Fleisch

    Bio Weingut Jacob Christ Rheingau
    Rs105 Riesling vollmundig 2015
    Ein Riesling mit einem Mostgewicht von 105° Öchsle stammt von nahezu komplett edelfaulen Trauben. 18 Monate auf der Hefe geruht. Durch die hohe Mineralik (zuckerfreier Extrakt) spielt sich die vorhandene Restsüße zu keinem Zeitpunkt in den Vordergrund , so dass der Wein im Mund maximal halbtrocken wirkt.

    Passt zu:
    Hart-und Weichkäse aller Art, sowie zu Pasteten

    Weingut Bretz Rheinhessen
    Sommer-Cuveè „Fleurant“ trocken 2017
    Ein leichter spritziger Sommerwein aus dem Hause Bretz, komponiert aus den Rebsorten Sauvignon Blanc, Riesling und Silvaner. Sein Name beschreibt das herrlich blumige und fruchtige Bouquet.
    Ein kühler Genuss an heißen Sommertagen und „heißen“ Nächten.

    Passt zu:
    Leichten Vorspeisen und Sommerküche

    Weingut Bretz Rheinhessen
    Gewürztraminer Rèserve trocken 2016

    Der Gewürztraminer, auch roter oder gelber Traminer genannt, eine beliebte hocharomatische, säurearme Rebsorte. Vom Weingut Bretz sehr gelungen mit etwas Holzeinsatz, der sich zu keiner Zeit in den Vordergrund spielt, vinifiziert. Der Duft von Rosen und Litschi in einem wunderbar ausgewogenem cremigen Wein.

    Passt zu:
    Asiatischen Speisen

    Bio Weingut Kesselring Pfalz
    Chardonnay-Weißburgunder trocken 2017
    In diesem würzigen, intensiven Cuvée vereinen sich zwei Rebsorten zu einem harmonischen Ganzen. Der Weißburgunder steuert eine schöne Fülle bei, der Chardonnay seine klassische Würze. Fruchtiger Burgunderduft nach Weinbergpfirsich, Honigmelone und Banane mit zarten Blütennoten. 
    Am Gaumen ein opulenter Körper und lebendiger Frische.

    Passt zu:
    Fischgerichten, Schalentieren

    Weingut Lunaria Orsogna Abruzzen
    Trebbiano Charisma trocken 2017
    Der Wein liegt für ungefähr sechs Monate im Edelstahltank auf der Feinhefe und entwickelt dadurch eine schöne Aromatiefe. Im Glas blassgelb, in der Nase intensive Noten von weißen Blüten und etwas Zitronat. Am Gaumen kommen Aromen von Mandarinen dazu, sehr ausgewogen mit gut eingebundener Säure.

    Passt zu:
    Weißem Fleisch in leichter Sosse

     

    Unsere „neuen Roten“ im Überblick

    Weingut Bretz Rheinhessen
    Merlot Petersberg trocken 2016
    Die rote Rebsorte Merlot steht auf Rang 2 der meist angebauten Rotweinsorten der Welt hinter Cabernet Sauvignon. Egon Bretz hat einen geschmeidigen Merlot mit schöner Kirschnote an der Nase und explosiver Frucht am Gaumen. geschaffen.

    Passt zu:
    Ein perfekter Speisebegleiter, zu geschmortem Braten mit kräftiger Soße

    Weingut Alfred Reinisch Österreich
    Merlot Selektion trocken 2015
    Ein bereits schön gereifter Merlot vom Burgundermacher Alfred Reinisch, aus Tattendorf, südlich von Wien. Seine Stärken in den insgesamt 7 ha großen Weingärten sind neben Merlot ebenso der Zweigelt, Sankt Laurent und der Pinot Noir. Die dunkle Kirschfrucht am Gaumen gepaart mit einer eleganten Kräuterwürze ist ein Genuss.

    Passt zu:
    Grillfleisch im Garten

    Bio Weingut Schäfer-Heinrich Württemberg
    Schwarzriesling halbtrocken 2016
    Der Schwarzriesling, aus der Familie der Burgundersorten ist ein Teil des Grundweines aus dem die großen Champagner entstehen. Der dort als Pinot Meunier bezeichnete Wein ist ein harmonischer leichter Roter, mit harmonischen Fruchtnoten von roten Beeren, wenig Gerbstoff und mildem Charakter

    Passt zu:
    Leichte Sommersalate und weißes Fleisch

    Bio Maison Phetisson Bonnefoy
    Ventoux Rouge AOP trocken 2016
    Ein wunderbar trocken ausgebauter Franzose, aus den Rebsorten Grenache, Syrah, Carignan mit nur 1g Restzucker. Im Glas kräftiges dunkelrot, an der Nase angenehme herbe Noten von Lakritz und grünem Pfeffer. Am Gaumen Pflaume und dunkle Beeren. „Vive la France“!

    Passt zu:
    Ideal zu Schmor- und Wildbraten, oder zum entspannten Tageausklang

     

    Zuletzt was „Neues Prickelndes“

    La Contesse
    Prosecco Spumante 0,375 l DOC extra dry
    Ein Prosecco aus dem familiengeführtem Weingut am Fuße der Hügel von Conegliano Valdobbiadene . Strohgelb, frisch und sehr fein! Im Geschmack charakteristisch aromatisch-fruchtig mit knackiger Apfel-Birnennote, einem Hauch blumiger Aromen und gut eingebundener Restsüße. Sehr geradlinig und gekonnt gemacht.

    Passt zu:
    Ein kleines Fläschchen, ideal als Aperitif zu Zweit   

    +++ das BIO Olivenöl vom Lago di Bolsena Italien steht zur Verkostung bereit +++ 

     

     

     

Joomla templates by a4joomla